Permalink

2

Holtzbrinck und Random House suchen Datenanalysten!

“Kennzahlen, Aufbereitung für strategische Entscheidungen, datengetriebe Produktentwicklung, Kundenzentriert, Customer Journey, Lifetime-Value, Audience…” – klingt spannend, oder? Okay, das war jetzt gelogen und dient der Maxime “Verdeutlichen durch Übertreibung”. Meines Wissens suchen diese beiden großen Verlagshäuser keine Daten-Analysten (alle anderen Verlage … Weiterlesen

Permalink

13

Ein Autor im Pyjama oder: Mini-Marken und der beginnende Kampf zwischen Autoren- und Verlagsmarke

Sebastian Fitzek ist selbst für Nicht-Krimi-Freunde inzwischen eine bekannte Größe, eine Marke. Der Verlag hinter dem Autor, Droemer Knaur, hat auf der Leipziger Buchmesse dessen Bekanntheit Rechnung getragen in Form eines eigenen Stands. Und Fitzek wäre nicht Fitzek, wenn er … Weiterlesen

Permalink

2

Verlage sollten Geschichtenerzähler werden – Interview zum Thema Content-Marketing

Aufgrund meines letzten Blog-Posts zum Thema Content-Marketing wurde ich von der Zeitschrift “Letter“, dem Informations-Service der Deutschen Fachpresse, wegen eines schriftlichen Interviews angefragt. Dies führte Karin Hartmeyer von der Deutschen Fachpresse routiniert und humorvoll durch (wer mit mir zu tun … Weiterlesen