Permalink

0

Warum Disruption weh tut, kreative Zerstörung aber dringend in der Verlagsbranche gebraucht wird

Gerne werden beim Blick der Auguren auf die Zukunft vieler Branchen munter Schlagwörter wie „Digitale Transformation“, „Change“ in verschiedenen Variationen oder gar die angsteinflößende „Disruption“ bemüht. Letztere vermittelt dabei gerne den Eindruck, da käme etwas auf uns zu ähnlich dem … Weiterlesen

Permalink

0

Rückzug vom Sündenfall des kostenlosen Inhalts? Zeitungen setzen vermehrt auf Paywall #chartderwoche

Vor kurzem hatte der Chefredakteur der “Rhein-Zeitung” öffentlichkeitswirksam angekündigt, zukünftig seine Inhalte hinter eine Paywall zu stellen – ein Vorhaben, das bei Thomas Koch, einem versierten Kenner der Branche, auf breite Zustimmung stieß: ” Als einer der ersten Zeitungsmacher unseres … Weiterlesen

Permalink

0

Heading towards a digital future – an update on international e-book markets. Slides and Fotos Book Fair Istanbul 2013

Organisiert durch die Buchmesse Frankfurt durfte ich am 4.11.2013 im Rahmen einer Veranstaltung einen Vortrag zum Thema “Internationale E-Book-Märkte” halten. Insofern auch spannend, da auch Tugrul Pasaoglu (sozusagen mein AKEP-Pendant im türkischen Verlegerverband) dort Details über den türkischen E-Book-Markt erzählte, … Weiterlesen

Permalink

2

Amazon ist jetzt Lord Voldemort – aber wo ist der Harry Potter des Buchhandels?

Gestern tobte eine Mischung aus Lach- und Zorneswellen durch die Buchbranchennahen Teile des Webs. Ursache: die Kollegen von Carlsen hatten arglos einen “Conni“-Band aufgelegt (fast jeder mit Nachwuchs stolpert irgendwann zwangsläufig über diese Buchreihe), in dem nicht gewaltverherrlichende oder sexistische … Weiterlesen