Permalink

0

Snapchat wächst und wächst und wächst…

“Ende 2015 hatte die App 110 Millionen täglich aktive Nutzer, die zusammengenommen auf zehn Milliarden Video-Views pro Tag kommen”, so jedenfalls die Analysen von statista (siehe untenstehende Infografik). Das ist natürlich noch weit weg von den Zahlen der großen Boliden … Weiterlesen

Permalink

0

Reader Analytics: Zielgruppenwissen für Verlage oder Humbug?

Marketingmenschen sind Zahlenfetischisten. Alles, was nicht bei eins auf den Bäumen ist, wird gezählt, A/B-Tests gemacht, in Funnel-Analysen werden Bestell-Hemmnisse analysiert, um die Konversionsrate zu erhöhen. Aber sind solche Metriken auf das getippte Wort, auf Literatur übertragbar? Die Antwort lautet … Weiterlesen

Permalink

0

#futurebook15 – Eine Konferenz „Looking farther and wider“

“The largest digital publishing conference in Europe”, also keineswegs kleinmütig tituliert sich die Futurebook, die nun schon zum fünften Mal am 4.12.2015 in London stattfand. Veranstalter ist Bookseller, “at the heart of publishing since 1858″, ein Branchenmagazin mit Geschichte, das … Weiterlesen

Permalink

0

“E-Book Quo Vadis? Von eNovels bis Flatrate, von Hanser Box bis Serial Box” – Session auf dem #ebookcamp Hamburg

Unter dem Titel “E-Book Quo Vadis? Von eNovels bis Flatrate, von Hanser Box bis Serial Box” hielt ich auf dem #ebookCamp Hamburg am 7. November 2015 eine Session, die eigentlich eine Nachfolgeveranstaltung zu einer gleichnamigen Diskussion auf dem #ebookCamp 2012 … Weiterlesen

Permalink

6

Fernsehen schlägt Internet. Noch.

Seit 1997 gibt es die ARD/ZDF-Langzeitstudie zur “Mediennutzung im Intermediavergleich”, will heissen: welche Alterskohorten verbringen wieviel Zeit mit welchem Medium. Eine in Zeiten des digitalen Wandels hochinteressante Frage zumal für Medienproduzenten, lassen sich hieraus doch Rückschlüsse auf Produkte und Kanäle … Weiterlesen

Permalink

0

Die Jüngeren verbringen mittlerweile die Hälfte ihrer Online-Zeit mit dem Smartphone

TNS Infratest hat eine Studie veröffentlicht zur Nutzung von Endgeräten in Deutschland – mit einerseits wenig überraschenden Erkenntnissen, andererseits zeigt sich doch ein jetzt fundamentaler Trend: “Internetnutzung mit mobilen Devices ist nach wie vor eine Domäne der Jüngeren. Vor allem die … Weiterlesen

Permalink

0

#ebook Markt Deutschland 2015: 7 Mio Käufer, 350 Mio EUR Umsatz

Statista hat seinen aktuellen “Digital Market Outlook” veröffentlicht und reiht sich ein in die Auswertungen und Prognosen der letzten Monate zum deutschen E-Book-Markt, etwa die “Logistikumfrage” des “Ausschuss für den Zwischenbuchhandel” im Börsenverein – die mit ihren Wachstumszahlen der Stagnationsaussage des Börsenvereins … Weiterlesen